Geflüchtete nehmen Gelegenheiten deutsch zu sprechen gerne an

Seit Anfang diesen Jahres bieten wir in unseren Vereinsräumen in der Heinrichstr. 1 Geflüchteten die Möglichkeit in einer zwanglosen Atmosphäre bei Tee und Keksen ihre erworbenen Deutschkenntnisse anzuwenden und zu vertiefen. Unterstützt von der Naturfreundegruppe Kreuzviertel findet jeden Donnerstag von 17-19 Uhr der „Sprachtreff“ statt. Erfreulicherweise nehmen viele Geflüchtete das Angebot sehr gerne an, die Räume wurden schnell zu eng.

Seit dem 22. Juni können wir nun die großzügigen und freundlichen Räume im Adam’s Corner an der Möllerstraße 3 (Eingang über den Westpark) für den Sprachtreff genutzt werden. Eine Ausweitung des Angebotes auf einen weiteren Tag in der Woche ist in Planung.

Interessierte Geflüchtete und unterstützende Deutschsprachler können gerne mitmachen!
Unterstützt wird der Sprachtreff durch die Bezirksvertretung Innenstadt-West und die Sparkasse Dortmund.