Suche
  • Aktives Ehrenamt für geflüchtete Menschen
  • kontakt@projekt-ankommen.de
Suche Menü

Wie wir arbeiten

Wie wir arbeiten

Zentrale Organe des Vereins sind die Mitgliederversammlung, der geschäftsführende Vorstand und der erweiterte Vorstand.

  • Die Mitgliederversammlung des Vereins entscheidet in mindestens einer Versammlung pro Jahr über die Ausrichtung und Aufgaben des Vereins, Mitgliedsbeiträge, Satzungsänderungen und die Besetzung des Vorstandes und des erweiterten Vorstandes.
  • Der Vorstand, bestehend aus fünf Ehrenamtlichen, vertritt den Verein rechtlich. Er führt die Beschlüsse der Mitgliederversammlung aus, ist für die Finanzen des Vereins zuständig und organisiert Projekte und Informationsveranstaltungen.
  • Unterstützt wird der Vorstand durch den erweiterten Vorstand des Vereins. Dieser wird durch aktuell acht Beisitzer besetzt.

Genaueres finden Sie auch in der Satzung des Vereins

Die praktische Arbeit des Vereins erfolgt in sieben Arbeitsgruppen. Die Gruppen sind in den Bereichen Sprachförderung, Auszugshilfe, Veranstaltungen, Patenschaften, Gesundheit, Sport sowie Arbeit und Bildung tätig. An den Sitzungen des erweiterten Vorstandes nehmen auch die Koordinator*innen der Arbeitsgruppen teil.

In Stadtteilbüros ist der Verein auch dezentral vor Ort aktiv. Derzeitig bestehen Stadtteilsbüros in Dortmund-Mitte, Dortmund-Hörde und Dortmund-Eving. Diese bieten verschiedene Angebote, wie Sprechstunden und Beratungen für Geflüchtete und Ehrenamtliche, an.